Ermäßigungen

Für Schüler, Studenten, Auszubildende, Schwerbehinderte, Ehrenamtskarten-Inhaber und Arbeitslose gelten ermäßigte Preise.

Schüler, Auszubildende, Studenten, Schwerbehinderte ab 50 % (ist die Berechtigung zur Mitnahme einer Begleitperson im Schwerbehindertenausweis mit dem Merkzeichen "B" nachgewiesen, erhält eine Begleitperson freien Eintritt), Ehrenamtskarten-Inhaber und Arbeitslose erhalten bei Vorlage eines gültigen Ausweises die Karte(n) zum ermäßigten Preis.

Nachträgliche Ermäßigungen bei bereits zugesandten bzw. ausgehändigten Karten sind nicht mehr möglich.

Ermäßigungen für Gruppen

Bei Abnahme von 20 Karten einer Vorstellung: 19 Karten ermäßigt und 1 Freikarte.
Bei Abnahme von 50 Karten einer Vorstellung: 48 Karten ermäßigt und 2 Freikarten.

Bitte beachten: Die Gruppenermäßigung gilt nicht bei den Kindervorstellungen.

Busunternehmen erhalten Auskunft über die Ermäßigung unter Telefon 09141 907-326, 907-330.