„flüchtig“ - Lesung mit Hubert von Goisern

achleitner.jpeg

Moderation Achim Bogdahn – BR

Freitag, 28. Mai - Einlass 18 Uhr Beginn 20 Uhr.

Am zweiten BergwaldGarten-Tag freuen wir uns auf Hubert Achleitner, der besser bekannt ist unter dem Namen seines Heimatorts Hubert von Goisern. Der Erfinder des österreichischen Alpenrocks wurde mit den Alpinkatzen zur Legende und kreierte einen völlig neuen musikalischen Stil, der Volksmusik, Rock und Weltmusik zusammenbrachte.

Im BergwaldGarten stellt der kongeniale Musiker seinen hochgelobten Roman “Flüchtig” vor. In dem musikalischen Road-Movie geht es um Liebe, Identität, Sehnsucht und die ewige Suche nach dem so flüchtigen Glück. Hubert Achleitner beweist in seinem Debüt-Roman, dass er nicht nur einer der prononciertesten Vertreter der „Neuen Volksmusik“ ist, sondern auch wunderbar leichtfüßig, dabei aber auch tiefgründig und spannend erzählen kann. Dem besonderen „literarischen Sound“ dieses Buches werden wir live an diesem Abend im Bergwald lauschen dürfen.

Als Moderator des Abends kommt unser Achim "Sechzig” Bogdahn von Bayern 2 und wird dem Autoren Hubert Achleitner (aus Goisern) und seinem Roman „flüchtig“ mit auf den Grund gehen.

Datum: 28.05.21
Uhrzeit: 20:00 bis 22:30 Uhr
Infotelefon: 09141/907-330

Kartenbestellung

Kulturamt Weißenburg
Pfarrgasse 4
91781 Weißenburg i. Bay.
Tel.: 09141/907-326

Eintrittspreise

18,00 Euro

Ort

Bergwaldtheater
Holzgasse
91781 Weißenburg i. Bay.
Tel.: 09141/907-123
Fax: 09141/907-121

Veranstalter

Meyer Buchhandlung
Rosenstraße 11
91781 Weißenburg i. Bay.
Tel.: 09141/974200
Fax: 09141/9742015